Stahl Lamellen, Modular Plastik & Drahtgeflecht Gurtförderer

Alle diese bewegenden Bänder aus verschiedenen Kategorien von Fördern, haben Eigenschaften und Funktionen, die sie für bestimmte Anwendungen geeignet machen. Unabhängig von der jeweiligen Anwendung verfügt „Amber Automation“ über eine große Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Verwendung dieser Flachbandtypen "gebaut für einen bestimmten Zweck".

Stahl Lamellen, Modular Plastik & Drahtgeflecht Gurtförderer

Schwerlast Plattenbänder

Schwerlastplattenbänder werden meist zum Transport von Stückgütern verwendet, die für traditionelle Gürtelförderer zu schwer sind, in der Regel bei langsamen Geschwindigkeiten über längere Strecken, oder manchmal, wo die Betriebsbedingungen sehr anstrengend sind, wie in Wärmebehandlungsanlagen oder für hohe Stoßbelastungs-Anwendungen wie Altmetall Handhabung. Sie sind auch ideal für in-Boden Fließband Förderer für die Herstellung von schweren Produkten, wie zum Beispiel in der Automobil-, Bau- Anlage, Generator Fertigungsindustrie gefunden, weil sie eine kontinuierliche langsame bewegende Oberfläche und minimalen Wartungsaufwand bieten.

Jede Lamelle ist mit einem Paar von parallelen Walzenbüchsen-Getriebeketten befestigt, eine an jedem Ende der Latte und an den angetriebenen Kettenrädern die von einer Kopfwelle an einem Getriebemotor gekoppelt ist. Lamellen können aus verschiedenen Stahlprofilen gebildet werden, falls erforderlich, z.B. flache Platte, Rohre, Winkel usw., und manchmal aus alternativen Materialien, können beispielsweise aus Hartholz oder geformtem Polymer verwendet werden. Die Wahl der Breite des Förderers und der Art der Lamelle wird von Größe, Gewicht und der Art des Produkts bestimmt.

Lamellen Kette / Platte Link-Förderer

Lamellen Kette / Platte Link-Förderer

Lamellen - Kettenförderer, werden manchmal als Plattengliederbänder aus einer Reihe bestehend aus Platten gebildet (Lamellen) gerollt um Scharnierpunkte zu bilden, die miteinander durch Querstäbe verbunden werden und durch die Gelenkpunkte passieren. Somit bildet diese Serie von Platten eine Förderkette, dieses Förderband ähnelt weitgehend den Raupenketten eines Baggers. Das Band wird von unten durch Zahnräder gelagert, die direkt mit dem Band in Eingriff stehen.

Die Lamellenkette / Laschenriemenkonstruktion gibt diesem Gurt die Möglichkeit, sich zu biegen, wenn die Platten durch ein Scharnier in der Mitte ihrer Spannweite verbunden sind. So haben diese Förderer den Vorteil, sich auch um Ecken zu bewegen.

Lamellenketten / Laschenbänder können aus Weichstahl hergestellt werden, deren Oberfläche dann galvanisiert wird, helle Verzinkung oder sogar eine Beschichtung aus Teflon sind möglich. Edelstahlbänder können ebenfalls geliefert werden.

Diese Art von Förderer ist in der Regel für leichte bis mittelschwere Anwendungen bis zu etwa 800 mm Breite und wird vor allem dort eingesetzt, wo es eine Gefordert ist, den Gürtel zu waschen.

Modularer Plastik Gurtförderer Modularer Plastik Gurtförderer

Modularer Plastik Gurtförderer

Modulare Kunststoff-Bandförderer werden häufig in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie verwendet, weil sie nach unten gewaschen werden können, aber sie sind extrem vielseitig und können für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet sein. Kunststoff-Modulbänder werden aus kleinen Kunststoffprofilen, die mithilfe von Gelenken und Stiften miteinander verbunden werden gebildet, sodass das Band in der Regel wie ein "Kettenhemd" aussieht.

Der wesentliche Vorteil der modularen Kunststoffbänder ist, dass sie unterschiedliche Radien mit einer Anzahl von Biegungen kombiniert, gerade Längen ermöglichen, sodass mehrere Richtungsänderungen innerhalb einer durchgehenden Förderstrecke möglich sind. Dies ist entweder zu teuer oder einfach nicht möglich mit herkömmlichen verstärkten PVC oder Gewebeart Förderbändern. Weitere Vorteile sind, dass sie robust sind, in der Lage sind in feuchten Umgebungen verwendet zu werden und sie sind leicht zu reparieren. Sollten sie beschädigt oder verschlissen sein, ist es sehr einfach diese Abschnitte zu ersetzen, indem man eine Reihe von Kunststoffprofilen und Verbindungsstiften austauscht und so nur den beschädigten oder abgenutzten Abschnitt des Bandes anstatt den gesamten Gürtel zu erneuern.

Ein Nachteil der modularen Kunststoffbänder ist zu beachten, und zwar, dass kleine Gegenstände oder lose Fäden und Aufkleber werden dazu neigen sich zu verfangen und in den Lücken zwischen den Kunststoffprofilen gefangen wo sie sich öffnen und schließen, endet oft mit dem Ergebnis, dass sie beschädigt oder abgerissen werden.

Maschendraht-Gurtförderer

Maschendraht-Gurtförderer

Es stehen eine breite Palette von Stahldrahtgeflecht-Förderbändern zur Verfügung, die richtige Auswahl ist abhängig von der Produkthandhabung und den vorhandenen Verfahren es unterliegt. Einige Drahtgurte sind sehr eng mit hoher Maschendichte gestrickt, um ein hohes Festigkeits- /Gewichts- Verhältnis zu erreichen, während andere eine offene, geringe Maschendichte mit breiten Spalten und eine geringere Tragfähigkeit aufweisen.

Letztlich alle Maschen-Förderbänder sind so konzipiert, um Gas und Flüssigkeiten zu ermöglichen, hindurch zu fließen und um aus dem Produkt zu zirkulieren oder abzufließen während des Transports. Dies macht sie für viele Anwendungen geeignet, einschließlich Erwärmen, Backen, Abkühlen, Glühen, Waschen, Entwässern, Trocknen, Aushärten, um nur einige zu nennen.

Das Amber Automation Team an erfahrenen Ingenieuren verfügen über das nötige Wissen, damit sie das richtige Maschendrahtband für Ihre Anwendung auswählen.



Amber Industries Limited | Amber House | Crompton Straße | Chadderton | Oldham | Großbritannien | OL9 9AA | UK

Tel: +44 (0)161 284 2222 | Fax:+44 (0)161 627 0075 | Website: www.amber-industries.ltd.uk | Email: info@amber-industries.ltd.uk