MCM Dualtrack - Invertierte Fördersysteme

MCM Dualtrack

MCM Dualtrack

MCM Dualtrack ist eine Reihe von spezialisierten invertierten Fördersystemen, die gezielt in den invertierten Modus zu arbeiten ausgelegt wurden und gleichzeitig ein hohes Maß an Stabilität und eine präzise Positionierung der Produktlast bereitstellt. Durch die Situation, dass die Kettenbahn unterhalb des Produkts liegt, bietet der Dualtrack den zusätzlichen Vorteil, dass kein Schmutz aus der Kette fallen kann und so das Risiko einer Kontamination des Produkts von winzigen Teilchen und Schmiertröpfchen in seinem Betrieb ausbleibt. Somit bleibt ihr Produkt stets sauber und zusätzliches Reinigen oder Nacharbeiten wird vermieden.

MCM Dualtrack Range

MCM Dualtrack Stabilität

Die MCM Dualtrack Reihe, DT30, DT100 & IAT100 P & F besteht aus einer angetriebenen bipolaren Kette in einer geschlossenen Bahn mit einer zweiten Stabilisierungsschiene die eine weitere Spur bildet und somit der ""dual" Track entsteht. Die Spindeln oder Wägen, die das Produkt tragen sind oberhalb der Kettenbahn montiert und an der Kette in gewünschten Abständen verbunden. Stabilisierungsarme Typ: "Ausleger" die an den Spindeln oder Wägen angebracht sind, sind wiederum mit der Stabilisierungsbahn verbunden, um eine seitliche Bewegung zu beschränken und somit eine sehr stabile Trägerplattform bietet, auf der die Produktlast befestigt ist.

Dualtrack Förderer haben Kapazitäten von bis zu 100 kg pro Spindel oder Wagen und sind in der Lage bei Temperaturen von bis zu 250 Grad Celsius zu arbeiten. In Verbindung mit der präzisen Positionierung der Produktlast, sind sie hervorragend für Anwendungen die eine hochwertige Verarbeitung erfordern, z.B. kleineste Kunststoffteile für die Automobil- und Elektrogeräteindustrie, Automobilproduzenten, Leichtmetallräder und die Telekommunikation und Handy-Industrie.

technische Daten...

MCM IAT100 Power & Free

Eine Power & Free-Dualtrack Version, die IAT100, ist ebenfalls verfügbar, bei dieser die oberen Laufschienen mit einer geschlossenen Führungsbahn ersetzt werden, in der die Wagen laufen. Eine angetriebene bipolare Kette mit "Mitnehmern" versehen läuft in einer separaten Kettenbahn die auf gleicher Weise die des Autotracks Antriebs- und freien Hängebahnen betreiben. Siehe MCM Autotrack.



Amber Industries Limited | Amber House | Crompton Straße | Chadderton | Oldham | Großbritannien | OL9 9AA | UK

Tel: +44 (0)161 284 2222 | Fax:+44 (0)161 627 0075 | Website: www.amber-industries.ltd.uk | Email: info@amber-industries.ltd.uk